Stadtkino Trostberg

Heinrich-Braun-Straße 1

83308 Trostberg

08621-508 46 32

 

Das Programmkino im

Landkreis Traunstein

Entfernungen

von Trostberg nach:

Waging ca. 19 km

Seebruck ca. 15 km 

Seeon ca. 11 km 

Garching ca. 12 km 

Traunstein ca. 22 km

Schaitsee ca. 17 Km

Truchtlaching ca. 13 km

Das Kino in Trostberg

Heute ist der 20.07.2017

 

Spielort: Kloster Baumburg im kleinen Innenhof

 

Einlass: 19:30 Uhr - Filmbeginn ca. 21.00 Uhr bei ausreichender Dunkelheit!

 

Bei Regen findet die Veranstaltung  im Stadtkino Trostberg statt!

 

Eintritt: € 8,--  (außer anders angegeben)

 

 

 

 

Freitag 28.7.17

Maria Mafiosi

Skurril-abgründige Krimikomödie mit waschechtem bayerischem Lokalkolorit und herrlichem Timing Hauptdarstellerin Lisa Maria Potthof bringt die starke, witzige Frauenfigur überzeugend auf die Leinwand. Die turbulente Komödie bietet sie vergnügliche Kinokost. Stephan Zinner aus Trostberg glänzt in einer Nebenrolle.

____________

 

Samstag 29.7.17

La La Land

In dem oscarprämierten Musical-Drama La La Land, Damien Chazelles drittem Spielfilm, versuchen Emma Stone und Ryan Gosling als zwei aufstrebende Künstler ihre Karrieren und ihre Beziehung zueinander im harschen Showbusiness von Los Angeles zu vereinen.

____________

 

Montag 31.7.17

Lommbock

In Lommbock, der Fortsetzungskomödie zu Lammbock, sehen sich Moritz Bleibtreu und Lukas Gregorowicz viele Jahre nach ihren Anfängen als zwei kiffende Pizzaverkäufer wieder.

____________

 

Dienstag 1.8.17

 

Lion - Der lange Weg nach Hause

Im oscarnominierten Drama Lion begibt sich der von Australiern adoptierte Inder Dev Patel im Internet auf die Suche nach seiner leiblichen Familie.

____________

Mittwoch 2.8.17

Der wunderbare Garten der Bella Brown

Die Londonerin Bella Brown träumt davon, einst ein erfolgreiches Kinderbuch zu schreiben und zu illustrieren. Doch weil die schüchterne Bibliothekarin sehr zurückgezogen lebt, steht sie sich für die Erfüllung dieses Wunsches die meiste Zeit selbst im Weg. Ihre Angst vor der Natur, vor Tieren, vor ihrem furchtbaren Boss und vor Unordnung im Allgemeinen machen das Leben der Frau, die als Kind im Hyde Park ausgesetzt wurde, auch nicht eben einfacher.

____________

Donnerstag 3.8.17

Best of Chiemgaufilm

HEIMAT 46° 48° N - BEST OF | LIVE-Film-Show von und mit Stefan Erdmann.
Die Highlights aus Teil 1 und 2 - Eine wunderschöne Filmreise durch die Jahreszeiten - für die ganze Familie.

Eintritt 14 Euro

____________

 

Freitag 4.8.17

Grießnockerlaffäre

Franz Eberhofer ist Polizist in Niederbayern. Sein Vorgesetzter Barschl  wird tot aufgefunden: erstochen mit dem Hirschfänger von Franz. Doch als wäre das nicht genug, waren die beiden auch noch Erzfeinde. Das SEK untersucht das Verbrechen und Franz steht ganz oben auf der Liste der Verdächtigten. Er beginnt, in seinem eigenen Fall zu ermitteln, um seine Unschuld zu beweisen.

____________

Samstag 5.8.17

Vorpremiere Das Pubertier

In Leander Haußmanns Buchverfilmung Das Pubertier setzt Jan Josef Liefers als Vater alles daran, seiner Tochter durch die schwere Phase der Pubertät zu helfen.

____________

Montag 7.8.17

Die göttliche Ordnung

Nora lebt mit ihrem Mann Hans in der ländlichen Schweiz. Sie ist schüchtern und zurückhaltend und alle im Dorf mögen sie. Von gesellschaftlichen Umbrüchen wie der 68er Revolution bekommt sie nicht viel mit. Ihre Beliebtheit fängt allerdings an zu schwinden, als sie sich aktiv für das Frauenwahlrecht einzusetzen beginnt, über das die Männer 1971 abstimmen sollen.

____________

Dienstag 8.8.17

La Bohème

La Bohème ist eine Oper in vier Bildern, komponiert von Giacomo Puccini. Das Libretto wurde von Luigi Illaca und Guiseppe Giacosa nach dem Roman Les scènes de la vie de bohème von Henri Murger verfasst. Die Uraufführung fand 1896 im Teatro Regio in Turin unter Arturo Toscanini statt. Trotz schlechter Kritiken nach der Uraufführung wurde La Bohème ein Welterfolg. Sie gehört zum Standard-Repertoire vieler Häuser und ist eine der weltweit am häufigsten aufgeführten Opern. La Bohème steht dem Verismo nahe, es geht um Leben, Leiden und Lieben von gewöhnlichen Menschen. Sie ist die vierte der zwölf Opern Puccinis und gilt vielen als sein Meisterwerk.

____________

Mittwoch 9.8.17

Toni Erdmann

In Maren Ades oscarnominierter Tragikomödie Toni Erdmann versucht ein zu Scherzen aufgelegter Vater in Rumänien die Beziehung zu seiner auf ihre Karriere fokussierte Tochter wiederzubeleben.

____________

Donnerstag 10.8.17

Die Schöne und das Biest

In der Disney-Realverfilmung Die Schöne und das Biest muss Emma Watson als eingesperrte Belle einem verzauberten Prinzen in seinem eigenen Schloss Manieren beibringen.

____________

Freitag 11.8.17

Grießnockerlaffäre

Franz Eberhofer ist Polizist in Niederbayern. Sein Vorgesetzter Barschl  wird tot aufgefunden: erstochen mit dem Hirschfänger von Franz. Doch als wäre das nicht genug, waren die beiden auch noch Erzfeinde. Das SEK untersucht das Verbrechen und Franz steht ganz oben auf der Liste der Verdächtigten. Er beginnt, in seinem eigenen Fall zu ermitteln, um seine Unschuld zu beweisen.

____________

Freitag 12.8.17

Florence Foster Jenkins

Das Biopic Florence Foster Jenkins erzählt die wahre Geschichte der New Yorker Erbin Florence Foster Jenkins, die trotz ihres mangelnden Talents davon träumt, eine berühmte Opernsängerin zu werden. Ihr Lebensgefährte und Manager, St. Clair Bayfield, der ihr all die Jahre wohlmeinend die Wahrheit über ihren schiefen Gesang verschwiegen hatte, gerät plötzlich in arge Schwierigkeiten, als Florence beschließt, vor einem großen Publikum in der renommierten Carnegie Hall aufzutreten.